Peru Discover
Peru Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Peru: Archäologische Perlen, 13 Tage

ab
3.505,- €
Preis pro Person
Buchungsnummer:
PER-HCT-04
Reiseaktivität:
Naturreise, Kulturreise, Land und Leute, Rundreise, Individualreise
Reise ab/bis:
Lima
Reiseleitung:
englischsprachige Reiseleitung
Teilnehmerzahl:
ab 4 Personen
Reiseangebot buchen
Highlights
  • Machu Picchu
  • Ballestas Inseln
  • Kolonialstädte Trujillo und Chiclayo
  • Ruinen verschiedener Hochkulturen

Detaillierter Reiseverlauf

Auf dieser Reise lassen Sie hunderte von Jahren Geschichte verstreichen und nähern sich wichtigen und beeindruckenden archäologischen Fundstätten Perus. Nachdem Sie die erste Hochkultur, Chavín de Huántar, hinter sich gelassen haben, folgen Sie dem Weg bis in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco und zum sagenumwobenen Machu Picchu nicht ohne vorher die Kolonialstädte Trujillo und Chiclayo mit ihren imposanten Pyramiden, den Überresten der aus ungebrannten Lehmziegeln errichteten Städte und den königlichen Gräbern zu besichtigen. Beenden werden Sie Ihr Programm mit einer Bootsfahrt zu den Ballestas Inseln im Naturschutzgebiet Paracas und mit der Betrachtung des Erbes der Paracas - und Nazcakulturen.

Abkürzungen:
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Karte Karte

1. Tag: Ankunft in Lima

Begrüßung am Internationalen Flughafen in Lima / Jorge Chávez Flughafen. Transfer zum gewählten Hotel. Übernachtung.

Lima Lima

2. Tag Lima - Huaraz, (F)

Mit dem Linienreisebus fahren Sie nach Huaraz, der Andenenklave, die als Ausgangspunkt für die wichtigsten Exkursionen in das Gletschergebiet der Cordillera Blanca gilt. Hier übernachten Sie im Hotel.

Bergblick Bergblick

3. Tag: Huaraz: Nationalpark Huascaran, (F)

Sie begeben sich auf einen Ausflug durch den Callejón de Huaylas mit Besuch von typischen Dörfern wie Carhuaz und Yungay. Danach geht es weiter zur Lagune Llanganuco, in deren türkisfarbenen Wasser sich der höchste Berg Perus, der Huascarán, spiegelt. Sie können in der näheren Umgebung des Bergsees eine auf dieser Höhe einzigartig tropische Wildflora bewundern. Auf dem Rückweg besichtigen Sie noch eine Kunsthandwerksausstellung in Tarica. Übernachung.

4. Tag: Huaraz: Chavín de Huantar, (F)

Heute beginnen Sie den Tag mit einem Ausflug zu den Ruinen Chavín de Huántar, eines der wichtigsten kulturellen Hinterlassenschaften der frühen peruanischen Zivilisation, die seit 1985 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Sie besuchen die archäologische Fundstätte, unter anderem auch den Templo del Lanzón mit einem 4,5 m hohen Monolithen, des Gängesystems Galería de los Laberintos, in dem zahlreiche Steinköpfe und steinerne Reliefplatten zu sehen sind. Rückfahrt nach Huaraz. Übernachtung.

Hirtin Hirtin

5. Tag: Huaraz - Trujillo, (F)

Früh am Morgen Transfer zum Flughafen von Anta und Flug nach Lima, anschließend Weiterflug nach Trujillo. Transfer zum Hotel. Hier haben Sie Freizeit. Übernachtung in Trujillo.

Chan Chan Chan Chan

6. Tag: Trujillo: Sonnen- und Mondpyramiden, Chan Chan und Huanchaco, (F)

Sie besuchen die imposante Mondpyramide, die Huaca de la Luna, und die Sonnenpyramide, die Huaca del Sol. Danach geht es weiter zum Regenbogentempel, Templo Arco Iris, auch Huaca del Dragón genannt. Schließlich gelangen Sie zu den beeindruckenden Ruinen von Chan - Chan, der versunkenen Hauptstadt des Chimu - Reiches, die als eine der größten archäologischen Stätten des Kontinents gilt. Die Rundfahrt endet in Huanchaco, einem ehemaligen Fischerdorf, in dem noch heute mit den typischen, nach Bauweise der Mochica und Chimú aus Schilf angefertigten Fischerbooten, den "Caballitos de Totora" gefischt wird. Übernachtung.

Chiclayo Chiclayo

7. Tag: Trujillo - Chiclayo, (F)

Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, Trujillo auf eigene Faust zu erkunden. Zur abgesprochenen Uhrzeit fahren Sie zum Busbahnhof, wo Sie mit dem Linienbus nach Chiclayo fahren. Empfang und Transfer zum gewählten Hotel. Übernachtung.

Tucume Tucume

8. Tag: Chiclayo: Sican, Tucume, Königliche Gräber, (F)

Nach dem Frühstück machen Sie einen Tagesausflug mit Besuch der Gräber von Sicán und dem zugehörigen Museum in Ferreñafe, des Tals der Pyramiden von Túcume und des modernen Museums zu den Königlichen Gräbern des Sipán in Lambayeque. Anschließend treten Sie den Rückweg nach Chiclayo an, wo Sie am Flughafen den Flug nach Lima nehmen. Empfang und Transfer zum Hotel. Übernachtung.

9. Tag: Lima - Cuzco: Stadtbesichtigung exklusiv, (F)

Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Cuzco, in die alte Hauptstadt des Inkaimerperiums. Empfang und Transfer zum gewählten Hotel. Am Nachmittag erfolgt eine exklusive Stadtbesichtigung, die den Besuch der Kirche und die Kanzel von San Blas, die Hatunrumiyoc- Straße mit dem 12-eckigen Stein, die Plazoleta Nazarenas, Plaza de Armas, das regionale historische Museum, den Hauptmarkt Cuzcos, den Kreuzgang und die goldene Monstranz von La Merced, die Loreto-Straße und den Sonnentempel Koricancha umfasst. Übernachtung.

Ollantayambo Ollantayambo

10. Tag: Heliges Tal und Zug nach Aguas Calientes, (F/M)

Morgens fahren Sie ins Heilige Tal der Inka und besuchen das Andendörfchen Chincheros, die Salzterrassen von Maras, das archäologische Landwirtschaftszentrum von Moray und die Festung von Ollantaytambo. Mittagessen. Am Nachmittag nehmen Sie den Zug nach Aguas Calientes. Nach Ankunft und Transfer zum gewählten Hotel haben Sie den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Übernachtung.

Machu Picchu Machu Picchu

11. Tag: Machu Picchu - Cuzco, (F/M)

Früh am Morgen fahren Sie mit dem Bus hinauf zur Zitadelle von Machu Picchu. Es besteht die Möglichkeit, die Ruinenstadt unter Einfall der ersten Sonnenstrahlen zu bestaunen und die Aussicht auf den Huayna Picchu und die umliegenden Berge zu genießen. Ein Führer geleitet Sie durch den archäologischen Komplex. Anschließend fahren Sie zurück nach Aguas Calientes, wo Sie zu Mittag essen, erkunden was das Örtchen so bietet, entspannen oder Einkäufe auf dem Markt erledigen. Zur angegebenen Zeit fahren Sie mit dem Zug zurück nach Cuzco. Ausstieg am Bahnhof von Ollantaytambo oder Poroy und Transfer zum gewählten Hotel in Cuzco. Übernachtung.

Markt Markt

12. Tag: Cuzco: Freier Tag oder Ausflugsmgl. zu Ruinen und Pisaqu Markt, (F)

Genießen Sie einen freien Tag, an welchem ein Besuch der umliegenden Ruinen (erwähnenswert sind hier vor allem Sacsayhuaman und Tambomachay) und der Markt von Pisac möglich ist. Alternativ lassen sich auch persönliche Aktivitäten unternehmen oder der Besuch dieser monumentalen Stadt, die reich an Farben, Gerüchen und Geräuschen ist, weiterführen. Cuzco ist der ideale Ort, um einen ersten Einblick in die lokale Kultur voll von wertvollen architektonischen und künstlerischen Werken und eines tiefgründigen religiösen Lebens zu gewinnen. Die Stadt bietet auch ein belebtes und abwechslungsreiches Nachtleben mit guten Restaurants, Cafés, Bars und Pubs, die zur Unterhaltung beitragen. Übernachtung.

Einheimische Einheimische

13. Tag: Cuzco - Lima, (F)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie nach Lima zurück fliegen. Ende einer erlebnisreichen Reise.

Termine und Preise

Preise in € p.P. im DZ

Preise 2017

ab 4 Personen


DoppelzimmerEinelzimmer Zuschlag
01.01.17 - 31.12.17 € 3.505,-€ 530,-

Leistungen

  • englischsprachige Reisebegleitung
  • Linienbus Lima-Huaraz
  • Transfers wie beschrieben
  • Zug Ollantaytambo/ Machu Picchu / Ollantaytambo
  • Busfahrt zum Machu Picchu, Eintrittskarte und Führung
  • Unterkünfte in den Hotels
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Eintritte
  • Sicherungsschein gegen Insolvenz

Nicht enthalten
Inlandsflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Tucume
Karte
Chan Chan
Einheimische
Hirtin
Bergblick
Lima
Mondpyramide
Ollantayambo
Chiclayo
Machu Picchu
Markt

Ihre Hotels

Unterkunft in folgenden oder ähnlichen Hotels (Hoteländerungen vorbehalten): 

OrtHotelÜbernachtungenKategorie
LimaCasa Andina Miraflores 2***
HuarazHotel San Sebastian3***
TrujilloLos Conquistadores2***
ChiclayoInti Hotel1***
CuscoCasa Andina Catedral3***
Aguas CalientesEl MaPi Hotel 1***

Individuelle Beratung

Lassen Sie sich von uns beraten unter

08533/919161

(Mo-Fr von 9-17 Uhr)

Wir freuen uns auf Sie!
Mit den besten Grüßen, Ihr Team von Sommer Fernreisen.

Unsere Öffnungszeiten:
montags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr

Sommer Fernreisen GmbH
Nelkenstraße 10
94094 Rotthalmünster
Tel. 08533-919161
Fax. 08533-919162
E-mail: info@sommer-fern.de
Internet: www.sommer-fern.de

Reiseanmeldung:
Wenn Sie eine Reise buchen möchten, drucken Sie bitte das Anmeldeformular und die AGB aus, lesen sich alles sorgfältig durch und senden uns das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben per Fax an: 08533 919162 oder per Post an die oben genannte Adresse. Der Reisevertrag kommt erst mit der Annahme durch SOMMER FERNREISEN GmbH zustande.

Online-Anfrage:
Wenn Sie Reisewünsche, Anregungen oder spezielle Anfragen haben, sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner. Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung behilflich sein zu können. Für ein persönliches Gespräch rufen wir Sie auch gerne an.

Diskretion:
Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für die Kontaktaufnahme verwendet. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.

Ihre Angaben zur Reise
Ihre Kontaktdaten